Velotour 27.04.22

Liebe MTV Turner, liebe Velofreunde 

Die Tour ist Teil des Jahresprogramm und auch als Vorbereitung für

die MTV Veloreise Neckar-Rems-Kocher gedacht. 

Mittwoch, 27.04.2022

Abfahrt:  Untertor      13.00 Uhr

Programm:  In Sichtweite der Hegauvulkane 

Strecke 52,2 km                Aufstieg 269m                                   

Zwischenhalt vorgesehen!  Café Grecht, Welschingen ?

Auf jeden Fall Feierabend -Bier im Wasserfels Stein am Rhein

Ich freue mich auf viele Mitfahrer.

Herzlicher Gruss

Herbert Maissen

Bei unsicherer Wetterlage Tel. Herbert (052 741 15 11)

Ausweis nicht vergessen/Euroland

Anmeldung nicht erforderlich

 

Velotour 20.04.22

In 2 Wochen hat die Schule Frühlingsferien und das Mittwoch Turnen fällt aus. Wie üblich bieten wir Velotouren an, die auch  als Vorbereitung für die stattfindende MTV Velotour Neckar/Rems/Kocher gedacht ist.

Anmeldungen sind nicht nötig. Man kommt einfach.                                                                                         

Mittwoch, 20.4.2022

Besammlung 14:00 Uhr, Bahnhof Stein am Rhein, Südseite

Programm:              Siehe beiliegende Karte

                                    44 km, 563 m Steigung

                                    E-Bike empfehlenswert

Zwischenhalt in Ossingen im Restaurant Thalacker.

Ziel im Restaurant Schweizerhof Etzwilen.

Zvieri wird dort organisiert.

Sofern das Wetter nicht mitspielt, wird die Tour verschoben. Entschieden wird am 20.4. um 12:00 Uhr. Tel. Albert (052 741 24 96 oder 077 405 98 42).

Albert Frei

Eisstockschiessen
Freitag 28.01.2022
Organisation: Gusti Schmid
Treffpunkt am Freitag 28.01.2022
Bahnhof Stein am Rhein um 17:30 Uhr
Abfahrt 17:42 Mannenbach- Salenstein
Billett Jeder löst die Fahrkarte selbst, bis Mannbach retour
Spielbeginn 18:30 Uhr
Anschliessend noch ein Drink an der Wärme im Restaurant
Anmeldung bis 21.1.2022 bei Gusti Schmid, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Mit herzlichen Turnergrüssen
Gusti und Jörg
(Leider ist die Bahn nur noch bis am 31.1. geöffnet.)